Daysleepers & Ghost Company


” diese Zeiten waren wunderbar”

Diese Internetseite war einst die Heimat vieler Nachtaktiver WOW Spieler. Diese Spieler waren hauptsächlich Leute aus der Gastronomie und ähnlichen Branchen, denen es verwehrt war WOW zu gewöhnlichen Zeiten am Abend zu spielen.

Aus diesem Grund heraus, wurden die sogenannten “Nachtraidgilden” gegründet. Gemeinschaftliches Spielen fand nur Nachts, meist nach 00:00 Uhr statt. Zur Erinnerung an die vielen Nachtraids habe ich Bilden und Videos zusammengesucht und hier veröffentlicht. Viel Spaß beim ansehen und zurück erinnern.

Ghost Company 2007 – 2009

Mit der Gilde Ghost Company (Nera’Thor) fing 2007 alles mit den Nachtraids an. Corvus von Onyxia war die erste mit bekannte Nachtraidgilde in Deutschland. Kurz nach deren Gründung wurde die bereits bestehende Gilde “The Ghost Company” kurzerhand zur Nachtraidgilde umfunktioniert.

Diese Nachtraidgilde raidete den kompletten Burning Crusade Content sowie Naxxramas von Wrath of the Lichtking.

Pfeiler dieser Gilde waren: Pernod, Kainex, Alterago, Chratos, Nekratall, Antas, Knuff

The Daysleepers 2009 – 2013

Nach einem Bruch 2009 mit der Ghost Company wurde 2009 die Gilde “The Daysleepers” neu auf Alleria gegründet. Nach nur einem einzigen legendärem Naxxramas Random Raid konnten sich die Daysleepers schnell einen Namen auf Alleria machen.

Bis 2013 wurde jeder Content geraidet. Beginnend von Naxxramas aus WotLK bis hin zum kompletten MOP Content. Zum Ende von MOP wurde auch Daysleepers aufgelöst.

Pfeiler dieser Gilde waren: Pica, Knuff, Chratos, Jumanjo, Falcenwind, Yahani, Hagur

 

Diese Seite dient zur Erinnerung an diese schöne Zeiten!!!